und 23. April in der Neuen Bühne an. Neben wertvollen Tipps werden die Grundregeln für Bildaufbau, Bildsprache und Aufnahmetechnik vermittelt. Der Filmemacher Manfred Hennig aus Bad Liebenwerda zeigt in einer zweistündigen Präsentation an Beispielen typische Fehler und wie sie zu vermeiden sind.

Die Sedlitzer Bergfreunde laden morgen um 19.30 Uhr zum öffentlichen Bergabend in die Senftenberger Adventkapelle, Ernst-Thälmann-Straße 66a, ein. Mitglieder berichten von ihren Touren in der Sächsisch/Böhmischen Schweiz, in den Westalpen und in Kathmandu. Der Eintritt ist frei.

Der Naturschutzbund, Regionalverband Senftenberg, eröffnet morgen um 14 Uhr die Ausstellung "Bienen" im Umweltbildungszentrum ein. Sie zeigt Bilder einer lokalen Künstlerin von Bienen, Hummeln und Hornissen, informiert Florian Breiting. Um 16 Uhr beginnt ein Vortrag von Christian Wolf, der sich mit Artenschutz, Bienen und der Imkerei beschäftigt.

Das Dorftheater Kroppen bietet in dieser Woche noch zwei Vorstellungen des neuen Stücks "Finger weg von Erna Zeck" im Saal der Gaststätte "Zur Eiche": heute und am Freitag um 19 Uhr. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Die nächste Vorstellung folgt am Montag.