| 14:36 Uhr

Polizei
Kupferrohr-Räuber flüchten mit Fahrrad

Polizei  sucht in Senftenberg nach Kupferdieben. Symbolbild: dpa
Polizei sucht in Senftenberg nach Kupferdieben. Symbolbild: dpa FOTO: Friso Gentsch / dpa
Senftenberg.

Auf Regenfallrohre hatten es Ganoven abgesehen, die des Nachts in Senftenberg unterwegs waren. Zwei Personen entwendeten in der Senftenberger Rathausstraße insgesamt sechs Meter der Kupferrohre von einem Gebäude. Vom Tatort flüchteten sie mit Fahrrädern. Zeugen haben das der Polizei gegen 2 Uhr mitgeteilt. Trotz umgehend eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen  gelang es der Polizei nicht, die Täter zu stellen. Der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben rund 100 Euro.