ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:53 Uhr

Dorfwettbewerb
Ein Kunstwettbewerb zur altehrwürdigen Dorfkirche

Kirche mal anders.
Kirche mal anders. FOTO: Joachim Kunth
Wormlage. Das Gotteshaus in Wormlage wird 250 Jahre alt.

Der Wormlager Dorfclub und der Gemeindekirchenrat rufen einen Kunstwettbewerb aus. Die Kirche im Dorf – nur ein Gebäude oder mehr? Das ist die Frage. Anlässlich des 250-jährigen Bestehens der Kirche soll im Rahmen des Dorffestes am ersten Juliwochenende eine Vernissage stattfinden, teilt Julia Schubert mit

„Die Wormlager Kirche hat politische und gesellschaftliche Veränderungen überdauert, prägt allein auf Grund ihrer Größe und Lage am Ende der mit Lindenbäumen gesäumten Kirchstraße das Bild des Dorfes“, erklärt sie.

 Künstler bis zum 14. Lebensjahr sind aufgerufen, diesen Eindruck unter dem Motto „Unsere Wormlager Kirche“ festzuhalten. Den künstlerischen Ausdrucksmitteln von der Zeichnung über  Fotografie, Skulptur und Installation sollen dabei keine Grenzen gesetzt werden.

Wettbewerbsteilnehmer ab dem 15. Lebensjahr wollen die Veranstalter motivieren, sich mit der Frage auseinanderzusetzen und ihre Gedanken mit künstlerischen Gestaltungsmitteln auszudrücken. „Es winken attraktive Preise inclusive einem Abdruck als Postkartenmotiv“, so Julia Schubert weiter .