Zahlreiche Musikgruppen aus nah und fern wollen den Gästen so richtig einheizen, teilen die Protagonisten mit. Die Erlöse sollen wieder der Kinderkrebsstation des Cottbuser Carl-Thiem-Klinikums zugutekommen. Seit Beginn des Festivals wurden so bereits weit über 60 000 Euro gespendet, heißt es vom Verein Mosh gegen Krebs.