Bislang herrscht in der kommunalpolitischen Arbeit vom Landkreis Oberspreewald-Lausitz ein kollegialer Umgang. Der Konsens gilt, dass Kreistagsabgeordnete als gewählte Vertreter des Volkes natürlich Fragen zu Themen stellen müssen, und dürfen, über die sie später auch abstimmen sollen.
Doch der...