Durch die Kreisstraßenmeisterei werden insgesamt 210 Kilometer Kreisstraßen betreut. Diese Strecken werden durch insgesamt sechs Fahrzeuge der Kreisstraßenmeisterei und eine Fremdfirma betreut. Die Winterdienst-Bereitschaft ist ab 1. November von 3 Uhr bis 22 Uhr jeden Tag erreichbar.