Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD) wird mit Vertretern der Fraktionen der Senftenberger Stadtverordnetenversammlung einen Kranz an der Kriegsgräberstätte auf dem Alten Friedhof in Senftenberg in Gedenken an die Opfer von Kriegen niederlegen. Anschließend findet eine weitere Kranzniederlegung am Sowjetischen Ehrenmal in der Briesker Straße statt. red/bt