ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Kradfahrer prallt gegen Laternenpfahl – schwer verletzt

Crash mit drei Pkw . Die Fahrerin eines Pkw Opel erkannte am Montagnachmittag in der Senftenberger Grünstraße zu spät einen vor ihr abbiegenden VW. Die Frau fuhr auf, dabei schob sich der VW auf einen Mercedes.

Die 31-jährige Beifahrerin des VW-Fahrers wurde leicht verletzt.

Jugendlicher lag auf Straße. Einen 18-Jährigen fand die Polizei Dienstagfrüh auf der Rudolf-Breitscheid-Straße in Senftenberg neben seinem Fahrrad liegen. Trotz Aufforderung dies nicht zu tun, stieg er wieder aufs Rad. Darauf nahm die Polizei einen Atemalkoholtest vor, der einen Wert von 2,21 Promille ergab.

Gullydeckel auf der Straße. Einen Gullydeckel, Scherben und Bretter mit Nägeln haben fünf Jugendliche Dienstagfrüh auf die Ruhlander Straße in Schipkau geworfen. Außerdem warfen sie Verkehrszeichen um. Ein Streifenwagen wurde durch die Hindernisse beschädigt. Alle Tatverdächtigen hat die Polizei gestellt.

22-Jähriger verunglückt. Ein 22-jähriger Kradfahrer kam Montagabend auf dem Steindamm in Senftenberg von der Fahrbahn ab. Er fuhr gegen die Bordsteinkante, prallte mit dem Oberkörper gegen einen Laternenpfahl und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.