(ab) Auf einen ganz persönlichen Konzertabend mit einem skandinavischen Künstler können sich heute Abend die Besucher der Großräschener Pension Elana freuen. Ab 19 Uhr gastiert Weltenbummler Stefan Johansson in der Seestadt.

Seit Juli 2016 lebt der Ex-Dresdner mit seiner Familie in Blåsmark (bei Piteå, Nordschweden). Blåsmark ist in der Nähe von Stefans Heimatort und liegt im 65. Breitengrad – knapp unter dem nördlichen Polarkreis. Kein Wunder also, dass Johanssons neue CD „65° Nord“ heißt.

In seinem gemütlichen falunroten Holzhaus hat Stefan sein musikalisches Konzept mit vielen schwedischen Eindrücken aufgefrischt. Neue Songs und Geschichten in Schwedisch und Englisch sind entstanden, die auf seinem Soloalbum zu hören sind. „Meine Songs sind ganz ursprünglich, quasi noch mehr von mir selbst.“

Eingeladen wird zu einem Abend zum Erspüren, zum In-Sich-Gehen, zum Lächeln – wo zugleich Herz und Seele gestreichelt werden.