Wer möchte, kann natürlich auch den Barfuß-Park entdecken. Dahinter verbergen sich 14 Lauffelder mit unterschiedlichen Belägen, die jeder Besucher nach Belieben ohne Schuhe erlaufen kann. Die Beläge sind vielfältig: Große und kleine Kieselsteine, Tannenzapfen, Pflastersteine, Holzstämme und Scherben. pm/por Karten und Informationen:31. Mai, 16 Uhr, Barfuß-Park, Kurfürstendamm an der Ringchaussee Richtung Vetschau, Burg