ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:11 Uhr

Meinung
Kommunen sind jetzt gefordert

Gabi Theiss, SPD-Landtagsabgeordnete: Wenn es um Betreuungszeiten geht, sprechen wir über Personal. Die Landesregierung hat in den vergangenen drei Jahren dafür gesorgt, dass die Kita-Träger in Brandenburg 1500 zusätzliche Erzieher einstellen konnten, ab August kommen 400 Fachkräfte dazu.

Obwohl die Kindertagesbetreuung in erster Linie eine Aufgabe der Gemeinden ist, hat das Land dies vollständig finanziert. Mehr Erzieher geben den Trägern auch die Möglichkeit, die Betreuungszeiten auszuweiten.