Eigentlich wird in der Stadtverordnetenversammlung über verschiedenste Sachthemen diskutiert. Anders in der jüngsten Sitzung in Senftenberg: Eine Dreiviertelstunde drehte sich alles um die im März abgesagten Ausschüsse und wer für die Absagen zuständig sei....