ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:04 Uhr

Kollision von zwei Autos beim Einparken

Großkmehlen. Kellereinbruchin Senftenberg Senftenberg. Diverse Werkzeuge sind aus einem Keller in der Senftenberger Wilhelm-Pieck-Straße gestohlen worden. KaWe KaWe hs

Das teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. Der Schaden wird mit etwa 500 Euro beziffert.

Kollision von zwei Autos beim Einparken

Lauchhammer. Hoher Sachschaden ist nach einem missglückten Einparkmanöver auf einem Parkplatz an der Hohen Straße in Lauchhammer zu beklagen. Laut Polizeisprecher war es am Montagnachmittag wegen eines Fahrfehlers zu einem Zusammenstoß zwischen einem Skoda und einem Toyota gekommen. Der Schaden: etwa 4000 Euro.

Tschernobylkinder kommen 2013 wieder

20 Kinder aus Neglubka und Paritschi in Weißrussland werden auch 2013 Ferien und einen Gesundheitsaufenthalt im Süden des Oberspreewald-Lausitz-Kreises verleben. Darauf hat sich der Tschernobyl-Kinder-Hilfeverein Großkmehlen jetzt verständigt. Seit 1991 kommen jährlich Kinder, die in der von der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl betroffenen Region leben, vier Wochen lang zur Erholung in die Region. Seit 2002 hat der an der Grundschule Großkmehlen angesiedelte Verein die Organisation übernommen. Er kann dabei auf zahlreiche Unterstützer zählen. Derzeit bereitet er die jährliche Paketaktion für bedürftige Menschen in Weißrussland vor.