ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Knirpse singen für Flutopfer

Senftenberg.. Vor mehr als 100 Gästen führten die kleinen Bewohner der Awo-Kita in Senftenberg ein Benefizprogramm zugunsten der Flutopfer in Südasien auf. Foto: privat

Die Idee dazu entstand vor allem unter den vier- und fünfjährigen Kindern der Fischgruppe, an denen die Bilder und Berichte der letzten Wochen nicht spurlos vorbeigegangen waren.
Unter Anleitung ihrer Erzieherinnen übten die jungen Künstler der Fisch-, Igel-, Käfer- und Schmetterlingsgruppe in kürzester Zeit Programme mit Liedern, Tänzen und Spielen ein, die sie dann den begeisterten Eltern, Großeltern und Geschwistern vorführten.
Stolzes Ergebnis: Insgesamt konnten Spenden in Höhe von 293,56 Euro gesammelt werden, welche über die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ vor allem den Kindern in Südasien zukommen werden.
Auch wenn dies angesichts der schrecklichen Auswirkungen der Flutkatastrophe nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist: Die Kinder waren mächtig stolz, etwas für die betroffenen Menschen getan zu haben. (red)