Der Standpunkt ist klar: „Daseinsvorsorge gehört in die öffentliche Hand, nicht in die unsichtbare Hand des Marktes.“ Eindeutiger kann eine Meinung kaum formuliert werden. Sie steht in einem aktuellen Positionspapier der AG Krankenhausfinanzierung der SPD-Landtagsfraktion.
Doch sieben von zehn...