ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:38 Uhr

Baby der Woche
Lea ist jetzt das Nesthäkchen

Stefanie Seidel mit ihrer jüngsten Tochter Lea, dem Baby der Woche..
Stefanie Seidel mit ihrer jüngsten Tochter Lea, dem Baby der Woche.. FOTO: Steffen Rasche
Senftenberg. Stefanie Seidel aus Senftenberg hat sich die Namen ihrer bisheriegen beiden Kinder auf die Unterarme tätowieren lassen. Für ihr jüngstes Kind will sie sich noch etwas überlegen.

Lea Seidel hat am Mittwoch, dem 15. August, um 0.25 Uhr im Klinikum Lauchhammer das Licht der Welt erblickt. 3390 Gramm brachte das Mädchen auf die Waage, und 50 Zentimeter ist es groß. Nach dem siebenjährigen Jason und der vierjährigen Amelie ist Lea das dritte Kind von Stefanie Seidel (27) und Dustin Junker (29). Die jetzt dreifache Mutter hat sich die Vornamen ihrer bisherigen zwei Kinder auf die Unterarme tätowieren lassen. „Für meine kleine Lea muss ich mir jetzt noch etwas einfallen lassen“, sagt die Senftenbergerin. Am Freitag konnte Stefanie Seidel mit ihrer Tochter das Krankenhaus wieder verlassen.
Foto: Steffen Rasche

(str)