ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Klavierkonzert und Lesung

Friederike Siegmund und Markus Pfeiffer spielen am Samstag im Bürgerhaus Wendische Kirche in Senftenberg.
Friederike Siegmund und Markus Pfeiffer spielen am Samstag im Bürgerhaus Wendische Kirche in Senftenberg. FOTO: Gabriele Philipp
Senftenberg. Bereits zum achten Mal lädt die Evangelische Kirchengemeinde Senftenberg dazu ein, Studierenden der Hochschule für Kirchenmusik in Dresden im Fach Klavier die Chance zu geben, ihr Können unter Beweis zu stellen. Am Samstag, 18. Februar, um 15 Uhr, spielen die beiden jungen Pianisten Markus Pfeiffer und Friederike Siegmund ein vielseitiges Programm mit Werken von Mozart, Schubert und Brahms. (gph)

Der Wittenberger Markus Pfeiffer studiert seit 2011 in Dresden. Drei Jahre lang war er Deutschlandstipendiat der Hochschule. Seit 2012 leitet er Gemeindechöre in Dresden. Daneben tritt er auch als Organist in Erscheinung. Friederike Siegmund wurde in der Sächsischen Schweiz geboren und besuchte von 2010 bis 2014 den Musikzweig der Landesschule Pforta bei Naumburg. Dort legte sie ihr Musik-Abitur mit "sehr gut" ab. Im Herbst 2014 begann sie mit dem Diplomstudiengang Kirchenmusik B in Dresden.

Zwischen den Stücken liest Volker Schulze, der schon viele musikalische Veranstaltungen in der Kirche begleitete, aus Mark Twains Bummel durch Europa, einem satirischen, halb-fiktiven Reisebericht des amerikanischen Autors, der erstmals 1880 erschien. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.