Chr. wird Johanna geboren und lehnt sich bald auf gegen den ihr vorbestimmten und eingeschränkten Weg als Frau. Sie ist davon überzeugt, dass Gott für sie etwas anderes vorgesehen hat. Als junge Frau verliebt sie sich in den Edelmann Gerold. Während er in den Krieg zieht, besinnt sie sich ihrer Bestimmung und tritt unter dem Namen Johannes als Mann verkleidet ins Benediktinerkloster ein. Sie wird Arzt, geht nach Rom und steigt in der kirchlichen Hierarchie immer weiter auf. Den Historienfilm "Die Päpstin" (FSK: 12) nach Motiven des Romans von Donna Woolfolk Cross zeigt derzeit auch die Extra-Kinowelt im Wandelhof Schwarzheide. Karten und Informationen:Extra-Kinowelt Schwarzheide, Tel. 035752 94880, www.extra-kinowelt.de