ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:51 Uhr

Kein Geld für Weihnachtsmarkt

Schwarzheide. Die Schwarzheider Stadtverordneten haben auf Antrag von Siegfried Oberth (Links-Fraktion) mehrheitlich die Bewilligung des Zuschusses für den Weihnachtsmarkt am 6. Dezember 2014 zurückgestellt. Manfred Feller

Die von der Verwaltung beantragten 5000 Euro sollen erst dann auf die Tagesordnung kommen, wenn über den diesjährigen Haushaltsentwurf diskutiert wird. Das obliegt dann dem neu gewählten Parlament erst in ein paar Monaten. Die Verwaltung möchte das Geld aber jetzt schon sicher wissen, weil für den Weihnachtsmarkt rechtzeitig Verträge abgeschlossen werden müssen. Organisiert wird das Ereignis von Schwarzheider Vereinen. Für Kindertag und Weihnachtsmarkt waren im Vorjahr 7000 Euro an Spenden eingegangen.