In der Geschäftsstelle des FSV Glückauf Brieske/Senftenberg im Margahof Brieske, im sports point Senftenberg, in der Sportlerklause in der Briesker Straße in Senftenberg und über die Vereinshomepage (www. fsv-brieske.de) können die Tickets zu Vorzugspreisen erworben werden.
Jeweils zwei Euro spart, wer eine dieser Möglichkeiten nutzt, um sich im Vorfeld den Zugang zum 33. Hallenturnier der I. FSV-Mannschaft bzw. zum 6. Traditionshallenturnier der Altliga zu sichern. Einen noch größeren Preisvorteil bieten die Kombitickets für beide Veranstaltungen.
Zum Wettstreit der „Ersten“ werden am 13. Januar ab 18 Uhr SV Eintracht Ortrand, FSV Lauchhammer, der VfB und Fortuna Senftenberg erwartet. Ein echtes fußballerisches Bonbon verspricht am dem 14. Januar um 14 das „Oldie“ -Turnier zu werden. „Die halbe DDR- Oberliga zu Gast in Senftenberg“ - dieses Motto wollen der 1. FC Magdeburg, 1. FC Dynamo Dresden, 1. FC Lok Leipzig, FC Carl Zeiss Jena, FC Hansa Rostock, Chemnitzer FC und Cupverteidiger BSG Wismut Aue mit den Briesker Altherren mit Leben erfüllen.