ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:55 Uhr

Karneval für Menschen mit Behinderungen im Kurmärker

Großräschen. "Räschen wie es singt und lacht, Krimi im Kurmärker kurz nach 8, mal sehen wer als letztes lacht." Unter diesem Motto findet am 14. red/br

Februar auch für Frauen, Männer und Kinder mit Behinderungen im Kurmärker-Saal in Großräschen ein Faschingsfest statt.

Bereits zum 24. Mal in Folge laden die Behinderten- und Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Oberspreewald-Lausitz und der Großräschener Carnevalsclub zu der beliebten Veranstaltung. teilt Kreissprecherin Sarah Werner mit. Für das passende Rahmenprogramm sorge in gewohnter Weise der GCC.

Beginn für den Karnevall sei um 16 Uhr im Kurmärker-Saal, Seestraße 2.