ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Kalligrafiekurs im Rathaus Senftenberg

Senftenberg. Der Künstler, der die aktuelle Ausstellung im Senftenberger Rathaus gestaltet, gibt einen Einführungskurs in die klassische Kalligrafie und das Schreiben mit Tusche und Feder. Ingo Schiege aus Lübbenau widmet sich dem schönen Hobby schon länger als 25 Jahre. Kathleen Weser

"Er vermittelt hier Grundfertigkeiten der Kalligrafie, konzentriert auf die gängigsten Schriftarten Antiqua und Kursive", kündigt Rathaus-Sprecher Andreas Groebe an. Auch historische Zusammenhänge, das richtige Verwenden von Papier, Farben, Tuschen und Federn sind Themen.

Obwohl die Kunstschrift immer nur Hobby geblieben ist, hat Ingo Schiege in der Vergangenheit mehrere Schriftkurse geleitet und Ausstellungen - unter anderem im Dom zu Brandenburg und in der William Morris Society London - gestaltet. In seinen Arbeiten setzt sich der Künstler mit den unterschiedlichsten Themen, wie Politik, Natur, Literatur, Musik und Katzen auseinander und versucht diese adäquat kalligrafisch umzusetzen. Die Arbeiten reichen von strengen, mittelalterlich anmutenden Schriften bis zu modernen und schwungvoll geschriebenen Buchstaben.

Kalligrafiekurs in Senftenberg Sonnabend, 20. Mai, 14 bis 18 Uhr, Rathaus Senftenberg (Kleiner Sitzungssaal) Anmeldeschluss ist der 15. Mai. Anmeldungen an Elke Rößiger, Telefon 03573 701261 oder elke.roessiger@senftenberg.de