| 17:30 Uhr

Spielplatz-Workshop in Großräschen
Junge Eltern als Spielplatz-Experten

Großräschen. Junge Eltern und interessierte Großräschener sind am Donnerstag zu einem Spielgeräte-Workshop eingeladen. Die Quartiersmanagerin für das Projekt Soziale Stadt Großräschen, Karin Krüger, lädt dazu ein. Gemeinsam mit der Landschaftsgestalterin Astrid Su­batzus aus Dörrwalde können junge Eltern und Interessierte ein Kleinkinderspielgerät planen und ihre Ideen zur Gestaltung des Spielgerätes für Kleinkinder einbringen. „Gefragt sind die Kreativität sowie Ideen und Wünsche der jungen Eltern“, erklärt Stadtsprecherin Kati Kiesel. Das gemeinschaftlich entworfene neue Spielgerät soll dann die Angebote auf dem Seespielplatz in der Großräschener Rembrandtstraße ab dem Frühjahr speziell für Kleinkinder erweitern.

Spielgeräte-Workshop am 25. Januar ab 15.30 Uhr im Sportgebäude des SV Großräschen in der Chransdorfer Straße 2a