| 02:42 Uhr

Babys
Jubiläums-Willkommenspaket für Stammhalter Connor

Lauchhammers Jubiläums-Willkommenspaket geht an den kleinen Connor. Mandy Förster und Jeff Zehler haben es für ihren Sohn im Rathaus entgegengenommen.
Lauchhammers Jubiläums-Willkommenspaket geht an den kleinen Connor. Mandy Förster und Jeff Zehler haben es für ihren Sohn im Rathaus entgegengenommen. FOTO: Stadt Lauchhammer
Lauchhammer. Babys sind in Lauchhammer sehr willkommen. Seit nunmehr zehn Jahren erhalten alle Neugeborenen, die im Klinikum Niederlausitz zur Welt kommen, bei ihrer Anmeldung von der Stadt Lauchhammer ein Willkommenspaket. Andrea Budich

"Für diese Art der Begrüßung der neuen Erdenbürger gab es seit Oktober 2007 ganz schön was zu packen", sagt Bürgermeister Roland Pohlenz (parteilos) rückblickend. Zum ersten runden Jubiläum hat er dieser Tage das 6250. Willkommenspaket an Mandy Förster und Jeff Zehler für ihren Stammhalter Connor übergeben. Die 20-jährige Lübbenauerin und der 22-jährige Lauchhammeraner wohnen seit April dieses Jahres in ihrer gemeinsamen Wohnung in Lauchhammer.

Neben Gutscheinen und Babyartikeln sowie verschiedenen Informationsflyern können sich die Eltern über Familien-Freikarten und Rabatte für das Hallen-Freizeitbad "Am Weinberg" freuen. An der langjährigen Bereitstellung der Willkommensgeschenke haben zahlreiche Sponsoren in all den Jahren sehr rege mitgewirkt.

Der Nachwuchs ist in Lauchhammer nicht nur bei den Eltern herzlich willkommen. "Ich freue mich, dass sich wieder viele Paare und Eltern dafür entscheiden, Kinder zu bekommen. Auch in Lauchhammer können wir steigende Geburten verzeichnen. Im Jahr 2015 durfte Lauchhammer selbst 100 und 2016 bereits 106 Neugeborene begrüßen", freut sich das Stadtoberhaupt. Er wünscht der jungen Familie Glück und viel Freude mit ihrem Sohn Connor, der seinen ersten öffentlichen Fototermin seelig verschlafen hat.