Sie feierten nach 60 gemeinsamen Ehejaaren den Tag ihrer diamantenen Hochzeit.

Kennengelernt haben sich beide bei der Arbeit im damaligen Glaswerk Großräschen. Es habe sehr schnell zwischen ihnen "gefunkt", versichern Rosa und Paul Müller einhellig. Bereits zwei Monate nach dem Kennenlernen wurde geheiratet. In der Folge wurde die Liebe der Eheleute durch die Geburt von fünf Töchtern und zwei Söhnen gekrönt. Heute zählt der erweiterte Familienkreis 17 Enkel und sieben Urenkel. Während sich Rosa Müller aus dem Berufsleben zurückzog, um sich ganz der Familie zu widmen, arbeitete Paul Müller bis 1989 im Kraftwerk "Sonne" in Freienhufen. Zusammen mit seiner Frau führte er zudem eine kleine Baumschule und lieferte seine Produkte bis nach Frankfurt.

Seit 1964 leben Rosa und Paul Müller in Großräschen. Noch immer hat das Ehepaar einen kleinen Garten, den es bewirtschaftet. ps