ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Johanniter parken nun an anderer Stelle

Senftenberg. An der Calauer Straße in Senftenberg sind die knapp bemessenen Fahrzeugstellflächen parallel zur Fahrbahn schon lange ein Aufreger. Erst recht während der aktuellen Bauphase in mehreren Abschnitten. Manfred Feller

Verschärft wurde die Situation nicht nur nach Ansicht von Roland Schulz durch die Flotte der Johanniter. Wenn die Transporter parken, dann nehmen sie aufgrund ihrer Länge gleich zwei Pkw-Stellplätze in Anspruch. "Wir wissen auch nicht wohin", hätten die Fahrer ihm im Gespräch gesagt. Es gibt eine gute Nachricht für alle Parkplatzsuchenden in der Calauer Straße: Die Johanniter ziehen innerhalb von Senftenberg wahrscheinlich noch im Februar um, verrät Dienststellenleiter Mirko Felsch. Keines der mehr als 30 Fahrzeuge (Transporter und Busse) parke seit Jahresbeginn mehr in besagter Straße.