Das Mädchen sei anschließend den Eltern übergeben worden.Am Montag war das Mädchen aus Schipkau aus dem Wohnumfeld mit einem Rad verschwunden. Es hatte einen Brief hinterlassen, in dem es das Weggehen angekündigt hatte. Außerdem hatte sie Bargeld eingesteckt. Nach einer Vermisstenanzeige hatte die Polizei die Zwölfjährige gesucht. Dabei waren Bürgerhinweise eingegangen, wofür sich die Polizei bedankt. red/bt