| 02:44 Uhr

Internationales Fußballturnier

FOTO: Jan Wolski
Senftenberg. Das zweite internationale Fußballturnier, organisiert von der Gruppe "Refugees Welcome" in Zusammenarbeit mit der Netzwerkstelle "Jugendarbeit und demokratische Kultur", hat am Wochenende auf dem Michael-Bautz-Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Senftenberg stattgefunden. Trotz Regens war die Beteiligung und Begeisterung groß, teilt Lore Seidel mit. red/br

Insgesamt elf Mannschaften spielten um den Pokal. Abgerundet wurde das Ganze durch eine Hüpfburg für die Kleinen sowie Kaffee, Kuchen und Getränke für die ganze Familie. Am Abend wurde mit einer Liveband gefeiert.