ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:58 Uhr

Termin für die Karriereleiter
Informationen zur Meisterausbildung

FOTO: dpa-tmn / Britta Pedersen
Großräschen. Die Handwerkskammer Cottbus tourt mit einer Informationsveranstaltung für die Meisterausbildung durch die Region. Am Mittwoch, 6. Februar, werden alle wichtigen Infos über Ablauf, Finanzierung, Förderung und Rechte bei der Meisterausbildung während einer Veranstaltung im Lehrbauhof Großräschen zu hören sein.

Wie Veronika Martin von der Cottbuser Kammer mitteilt, können Handwerker, die sich auf die Prüfung zum Meister vorbereiten, ein Aufstiegs-BAföG beantragen. Es ist derzeit eine Förderung von bis zu 64 Prozent möglich. Handwerkern, die nach der Qualifizierung zum Meister ein eigenes Unternehmen gründen wollen, steht ein Gründungszuschuss von fast 12 000 Euro zur Verfügung.

Infoveranstaltung zur Meisterausbildung 2019
6. Februar, 17 Uhr,
Lehrbauhof Großräschen, Werner-Seelenbinder-Straße 24
Anmeldung unter 0355 7835 555 oder per Mail an bildung@hwk-cottbus.de

(cw)