Interessierte können sich in den Sitzungssälen im Haus 1 der Kreisverwaltung, Dubinaweg 1 in Senftenberg von 9 bis 17 Uhr kostenlos an insgesamt 17 Infopunkten informieren.

Ein ausgewähltes Expertenteam, bestehend aus Vertretern von Banken, der Sparkasse, Vereinen, Kammern und Verbänden sowie Landesfördereinrichtungen erteilt in individuellen Gesprächen Auskünfte über Zuschüsse, zinsverbilligte Darlehen, Bürgschaften und anderen Fördermöglichkeiten und informiert über die Gewinnung von Fachkräften und Qualifizierungsmaßnahmen.

Um Wartezeiten vor Ort zu vermeiden, wird eine vorherige Anmeldung beim Landkreis unter der Telefonnummer 03573 870-5141 oder per E-Mail an baerbel-weihmann@osl-online.de empfohlen.