Die Rohbauten sind nunmehr alle fertiggestellt. Der Innenausbau läuft auf Hochtouren. Das erklärt Volker Mielchen, der Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Lausitzer Seenland Brandenburg (LSB). Das Strandhotel in Buchwalde, das um 20 Zimmer erweitert wird, soll zu Pfingsten erstmals voll ausgebucht sein.

Mit Seeblick auf den Koschener Kanal werden Gäste in dieser Saison auch in einer neuen Bar in Großkoschen bewirtet. Der Neubau am Eingang zur Strandpromenade des Senftenberger Sees und weiter zum Amphitheater entsteht in privater Hand. Der Seenland-Zweckverband wird den Promenaden-Vorplatz noch neu gestalten, kündigt Volker Mielchen an.