ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:16 Uhr

Zahmer Fisch
Streicheleinheiten für den Stör

In der Gaststätte "Waldesblick" gibt es eine besondere Attraktion: Im benachbarten Fischteich gibt es einen etwa ein Meter langen, zahmen Stör, der zum Füttern ans Ufer kommt und vom Halter neben Futter auch Streicheleinheiten bekommt.
In der Gaststätte "Waldesblick" gibt es eine besondere Attraktion: Im benachbarten Fischteich gibt es einen etwa ein Meter langen, zahmen Stör, der zum Füttern ans Ufer kommt und vom Halter neben Futter auch Streicheleinheiten bekommt. FOTO: Renate Kupfer
Grünewalde. Ein Fisch, der zum Füttern ans Ufer kommt und sich auch noch streicheln lässt - nein, es geht nicht um den Fischer und seine Frau im Märchen der Brüder Grimm.

(rkp) Da staunen die Vorstandsmitglieder des Naturschutzbundes Senftenberg nicht schlecht: Im Koiteich der Gaststätte „Waldesblick“ in Grünewalde lebt ein Stör, der zum Füttern an Land kommt. Der etwa ein Meter lange Fisch holt sich aber nicht nur sein Futter beim Hausherrn Frank Scherbel ab, sondern auch noch einige Streicheleinheiten. Der zahme Stör ist die Attraktion im Fischteich des Halters, für alle Gäste ein sehenswertes Schauspiel.

Das Gewässer bei den hohen Temperaturen in diesem langen Sommer als guten Lebensraum für die Fische intakt zu erhalten, war für Betreiber Frank Scherbel eine große Herausforderung, die er gut gemeistert hat.

Foto: Rudolf Kupfer