ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:05 Uhr

Tipp für das Wochenende
In Großräschen steigen die Drachen in den Himmel

FOTO: Sergey Novikov - stock.adobe.com / Photographer:SerrNovik (Sergey N
Großräschen. Das 22. Drachenfest findet am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr im Gewerbegebiet im Räschener Laug statt.

Wetter und Wind sind mit besten Aussichten prognostiziert – einem Drachenfest der Superlative steht kaum etwas im Wege. Denn am kommenden Wochenende lässt Großräschen zum 22. Mal seine Drachen steigen. Im Gewerbegebiet am Räschener Laug wird am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr jede Menge buntes Gewimmel am Himmel zu sehen sein.

Außerdem bieten die Unternehmen und Betriebe an ihren Standorten viele weitere Höhepunkte an. Lebendige „Minidrachen“ auf vier Beinen zeigt Reptilienspezialistin Manuela Kempe-Thamm im Autohaus Hannuschka. Das Lausitzer Seen­land aus der Vogelperspektive bildet ein riesiges Luftbild der LMBV im Autohaus Rauhut ab. Eine große Vogelschau und Orchideenausstellung findet bei der Lausitzkarosse statt. Spiel- und Bastel­angebote, Auftritte von Kultur- und Karnevalgruppen, Karussells und die Instrumentenprobierstation des Fanfarenzuges Großräschen erwarten die Besucher. Mit Kaffeespezialitäten aus einer italienischen Maschine lockt das Kultur-Café im IBA-Studierhaus am Drachenfest-Sonntag seine Gäste an.

(cw)