| 13:23 Uhr

Karnevalsübersicht
Schnell einmal um die Welt

Foto: Mirko Sattler
Foto: Mirko Sattler FOTO: Mirko Sattler
Schwarzheide. Die Schwarzheider Karnevalisten organisieren zwei Hauptveranstaltungen im Narrenhof. Von Josephine Japke

Eine besondere Geschichte haben sich die Schwarzheider Karnevalisten für ihr Motto „So viel Spaß für wenig Geld, der SCC reist um die Welt“ einfallen lassen: „Eine Familie reist nach Las Vegas und bekommt dort den Anruf, dass sie einen Preis gewonnen hat, den sie innerhalb von elf Tagen abholen muss. Also macht sie eine Reise im Schnelldurchlauf durch die verschiedensten Länder, um zurück nach Schwarzheide zu kommen“, erklärt Präsident Detlef Lücke.

Am 3. und am 10. Februar finden die großen Hauptveranstaltungen jeweils ab 19 Uhr im Narrenhof statt.

Der 4. Februar steht im Zeichen des Oma und Opa-Balls mit reichlich Kaffee und Kuchen ab 15.30 Uhr. Am 8. Februar steigt ab 19 Uhr die 15. Weiberfastnacht, und am 11. Februar folgt der Auftritt beim Zug der fröhlichen Leute, bevor die Saison am Rosenmontag mit einer großen Party im Narrenhof endet.

Seit 30 Jahren ist Detlef Lücke dabei und trotz all der Routine nach den Jahren, ist auch er an einigen Stellen noch nervös. „Man weiß vorher nie, ob alles klappt und das Programm bei den Gästen ankommt“, sagt er.

Doch die 100 Mitglieder des Schwarzheider SCC, die zu 50 Prozent aus Mitgliedern unter 18 Jahren bestehen, geben sich jedes Jahr aufs Neue die größte Mühe und freuen sich jetzt schon auf die Reaktionen des Publikums.