| 02:44 Uhr

Im Kreisverkehr aus der Bahn geworfen

Lauchhammer. Ein 71-jähriger Rentner hat sich am Montagabend gegen 18 Uhr im Bereich eines Kreisverkehrs in der Senftenberger Straße in Lauchhammer verletzt. Der Mann hatte die Gewalt über sein Krad verloren und kam in der Folge von der Straße ab. Andrea Budich

Rettungskräfte mussten den verunfallten Rentner in ein Krankenhaus transportieren. Ein Atemalkoholtest hat ergeben, dass der Mann mit 1,88 Promille im Straßenverkehr unterwegs war.