ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Im ersten Halbjahr Geschichte geschrieben

Geschichte haben wir auch in diesem ersten Halbjahr geschrieben, wie Schulleiter Losch in seiner Ansprache vor den Schülern betonte. Als erste Faire Oberschule im Land Brandenburg wird man nicht alle Tage ausgezeichnet.

Alle Schüler und Lehrer haben dazu beigetragen, dieses Ziel zum 110. Geburtstag von Dr. Otto Rindt zu erreichen. In zwei Veranstaltungen wurden Schüler der 7./ 8. und der 9./ 10. Klassen für besondere Leistungen und Einsatzbereitschaft ausgezeichnet. Es macht natürlich stolz, zur Ehrung auf die Bühne gerufen zu werden. So wurden besonders die hervorragenden sportlichen Leistungen der Läufer beim Dr.-Otto-Rindt-Gedenklauf, unsere Volleyballer, die das Regionalfinale erreichten, und der Fußballer gewürdigt. Natürlich erhielten die Besten vom Tag der Naturwissenschaften wieder kleine Präsente.

Neunt- und Zehntklässler haben uns bei der Festveranstaltung zur Titelverleihung Faire Schule mit kulturellen Beiträgen erfreut. Es macht alle stolz, in der Schule im Seenland, die den Namen "Otto Rindt" trägt, zu lernen.