| 02:44 Uhr

Im Drogenrausch ohne Führerschein gestoppt

Großräschen. Eine Frau (33) ist am späten Dienstagnachmittag unter dem Einfluss von Rauschmitteln mit dem Auto gestoppt worden. Das bestätigt Polizeisprecher Torsten Wendt. Kathleen Weser

"Der Drogenvortest zeigte an, dass sie Amphetamine zu sich genommen hatte", sagt er. Zur Beweissicherung wurde eine gerichtsverwertbare Blutprobe veranlasst. Außerdem muss sich die Frau nun auch wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. "Der wurde ihr bereits wegen anderer Verfehlungen entzogen. Der Führerschein, den sie bisher nicht abgegeben hatte, wurde sichergestellt", erklärt Wendt weiter.