ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:51 Uhr

Im Drogen-Rausch am Steuer erwischt

Lauchhammer/Senftenberg. Ein 30-Jähriger ist in Lauchhammer schweißgebadet in eine Polizeikontrolle geraten. KaWe

Die Beamten hatten den richtigen Riecher und unterzogen den Mann am Sonntagnachmittag einem Drogenvortest. Das bestätigt Polizeisprecher Torsten Wendt. Dieser Test war demnach positiv auf Amphetamine/Methamphetamine.

Auch ein 34-jähriger Mann ist am Sonntagnachmittag im Drogenrausch torkelnd auf dem Gehweg der Bahnhofstraße in Lauchhammer-Ost unterwegs gewesen. Nachdem er fast auf die Fahrbahn gestürzt war, unterzog ihn die Streife einer Kontrolle, berichtet Polizeisprecher Torsten Wendt. "Bei der Suche nach seinem Personalausweis fiel ihm ein Tütchen aus der linken Hosentasche", so Wendt. Der Inhalt: eine rauschgiftverdächtige Substanz.

In Senftenberg ist am gestrigen Montagmorgen auf der Bernard-Kellermann-Straße ein 29-jähriger Fahrzeugführer gestoppt worden. Auch hier ist der Drogenvortest laut Polizei positiv auf Amphetamine/Methamphetamine gewesen. "Zwei Behältnisse mit rauschgiftverdächtigen Substanzen sind sichergestellt worden", sagt Wendt.