ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:29 Uhr

Ilsesee-Hafen in Projektliste aufgenommen

Großräschen. Neuer Bestandteil der Projektliste des Wachstumskerns Westlausitz, zu dem die fünf Städte Lauchhammer, Schwarzheide, Finsterwalde, Senftenberg und Großräschen gehören, ist der künftige Ilsesee-Hafen in der IBA-Stadt. Darüber informierte Bürgermeister Thomas Zenker (SPD) während der jüngsten Stadtverordnetenversammlung im Kurmärker. ab

Mit dem Land Brandenburg sei dies abgestimmt, so Zenker.

Mitte der 90iger-Jahr war die Hafen-Idee in Großräschen geboren worden. Die Vorplanung ist laut Zenker nun abgeschlossen. Für die Hafen-Infrastuktur werden 5,8 Millionen Euro benötigt, dazu kommen 1,8 Millionen Euro für die äußere Erschließung. Das Senftenberger Hafen-Projekt sei vergleichsweise etwa doppelt so teuer. Der Ilsesee werde etwa im Jahr 2015 seinen regulären Wasserstand erreicht haben.

Der aktuelle Statusbericht des Wachstumskerns Westlausitz werde derzeit vorbereitet und demnächst bei der Landesregierung eingereicht, informierte Thomas Zenker.