ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:10 Uhr

Beratung
IHK berät zu Sucht am Arbeitsplatz

Senftenberg. Die Geschäftsstellen Herzberg und Senftenberg der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus laden Arbeitgeber zu einer Informationsveranstaltung ein. Suchtmittel können Ursache für eine hohe Unfallquote und sinkende Arbeitsleistung von Mitarbeitern sein.

„Suchtmittel am Arbeitsplatz – Prävention und Intervention“ ist das Thema einer Veranstaltung der IHK am 31. Mai ab 18 Uhr in der Friedhofsstraße 3 in Lauchhammer. Eine Suchtberaterin und Vertreter des Polizeireviers Lauchhammer informieren. Anmeldung bei Marcel Petermann, Telefon 0355 3653202. oder per E-Mail an petermann@cottbus.ihk.de

(red/br)