ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:08 Uhr

Kommentar
Hut ab vor den Ehrenamtlern vom Annahütter Silbersee

Annahütte. Wie hat sich Annahütte in den vergangenen Jahrzehnten gemausert: Die Glaswerksiedlung ist saniert, der Särchener Dorfanger tiptop in Ordnung, und neben dem früheren Glaswerkstandort steht ein modernes Seniorenheim. Von Torsten Richter-Zippack

Hinzu kommt der Annahütter Silbersee, den die Gemeinde Schipkau vor zwei Jahren in weiser Voraussicht erworben hatte. Die Entscheidung, die alte Kohlengrube als Naherholungsgebiet und für den sanften Tourismus zu entwickeln, ist völlig korrekt. Ein kleiner, wenn auch nicht offizieller Badestrand, mehrere Angelstellen, der neue Aussichtspunkt und der geplante Rundwanderweg reichen dafür völlig aus. Respekt verdient dabei insbesondere die Leistung der Ehrenamtlichen, die am See für die Allgemeinheit ordentlich ranklotzen. Heimatliebe besteht eben nicht nur aus warmen Worten. Sondern ebenso aus Spaten, Hammer und genügend Puste.