| 02:44 Uhr

Hohe Sachschäden bei Verkehrsunfällen

Senftenberg. Rund 12 000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag an der Kreuzung Ernst-Thälmann-Straße, Ecke Rudolf-Harbich-Straße entstanden. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Autofahrer die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugführers missachtet und so einen Zusammenstoß verursacht. Jan Augustin

Verletzt wurde niemand. 7000 Euro teuer war am Dienstagmorgen ein Unfall mit zwei Fahrzeugen in der Briesker Straße. Auch hier wurde die Vorfahrt missachtet. Die Insassen beider Autos blieben unverletzt.