ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Hoffentlich gute Nachrichten

Für uns Zeitungsleute sind nicht nur schlechte Nachrichten gute Nachrichten, wie oft gesagt wird. Gute Nachrichten verbreiten wir genauso gern. Wenn auch diese guten Nachrichten oft „nur“ die Hoffnung ausdrücken auf Erfreuliches, das in ferner Zukunft liegen könnte.

Die letzte Woche bietet schöne Beispiele: Bei der Ausbildungsbörse in Lauchhammer hofften junge Leute, „ihren“ Job zu finden. Die Polizei hofft auf weniger Straftaten, einige Visionäre auf Heurigen vom Tafelberg und Wissenschaftler der FH auf gute Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Hoffentlich kommt es mal so. Für heute und morgen hingegen ist eine Hoffnung durchaus berechtigt: nämlich die auf ein schönes Wochenende.