ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Hörlitzer kassieren nächste Niederlage

Kreisliga Niederlausitz. Im Kampf gegen den Abstieg hat der BV Zeckerin II den BSV Hörlitz III mit 1202:1104 Points besiegt. Horst Treuger/htr1

Vier Spieler aus Zeckerin übertrafen die 200-Points-Marke. Die Mannschaft erspielte ihr bestes Saisonergebnis. Manuel Knoll (210) und Günter Tosch (208)zeigten für Zeckerin die besten Einzelleistungen. Für Hörlitz waren Mireille Ecknigk (213) und Andras Würsig (207) die Besten.

Ein Finale um den Kreismeistertitel lieferten sich der Tabellenzweite BSV Kirchhain und der Tabellenführer Rückersdorfer SV. Das Spiel endete mit 1282:1305 Points für Rückersdorf. Zudem spielten der SV Sonnewalde und der BC Finsterwalde 1220:1167 Points.