ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:24 Uhr

Seenland
Hochsaison im Seenland

Senftenberg. Sage noch einer, im Lausitzer Seenland wäre im Winter nichts los! Keine Badehosen, kaum Radfahrer, noch weniger Skater und geöffnete Gaststätten. Und dennoch: Ein Gewimmel über und auf manchen Seen, ein Gekreische wie im Hochsommer. Allerdings bei Temperaturen um die zehn Grad, peitschendem Regen und bisweilen bissigem Wind. Glauben Sie nicht? Dann schauen Sie mal ins Seenland! Unzählige dunkle Punkte scheinen es doch richtig krachen zu lassen. Ohne auch nur einen einzigen Menschen. Was da los ist? Klare Sache: Hochsaison für wilde Gänse und weiteres Schnattergetier. Torsten Richter-Zippack

Torsten Richter-Zippack