ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Herzinfarktzeichen richtig erkennen

Senftenberg.. Der Herzinfarkt ist die große Bedrohung unserer Tage. Viele Patienten könnten noch leben, wenn sie einen Rettungswagen früher gerufen hätten. Trotz aller Aufklärungsmaßnahmen ist die Zeit zwischen Infarkt und Therapiebeginn wieder angestiegen.

Die fehlende Kenntnis über Herzinfarktzeichen und darüber, wie man sich im Notfall verhalten soll, sind Gründe für diese Entwicklung.
Die deutsche Herzstiftung veranstaltet deshalb im November erneut eine bundesweite Kampagne zum Verhalten bei Herzinfarkt. An den Folgen eines Infarktes sterben in Deutschland jährlich über 177 000 Menschen. Die möglichst schnell einsetzende effektive Behandlung, einschließlich der Akuttherapie auf dem Herzkathetermess platz kann auch in der Niederlausitz den Tod am akuten Herzinfarkt zurückdrängen.
Deshalb beteiligt sich das Klinikum Niederlausitz an dieser Aktion mit einer Veranstaltung am 10. November von 16 bis 18 Uhr im Foyer des Klinikbereiches Senftenberg. Patienten und Interessierte sind herzlich eingeladen.