ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

"Hervorragende" Schulen in Ortrand, Ruhland und Senftenberg

Senftenberg. Für ihre hervorragende Berufs- und Studienorientierung sind am Dienstag die Karl-Eduard-von-Lingenthal-Oberschule Ortrand, die Geschwister-Scholl-Oberschule Ruhland und die Marianne-Seidel-Schule Senftenberg ausgezeichnet worden. Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher übergab den Schulen in der Staatskanzlei die Zertifikate. Jan Augustin

Die Auszeichnung wird vom Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft für Brandenburg vergeben, einem Zusammenschluss der Landesregierung Brandenburg, den Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern, der Vereinigung der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg und des DGB. Die Auszeichnung wird seit 2009 alle zwei Jahre vergeben. Seitdem wurden insgesamt 93 allgemeinbildende Schulen der Sekundarstufen I und II ausgezeichnet.