"Als Fan von Frank Schöbel bin ich natürlich überglücklich, dass ich die ihn und Chris Doerk hier im Amphitheater erleben kann", sagte Gundula Piotrowicz (45) aus Niemtsch.

Gudrun Pratsch (58) aus Senftenberg besuchte gemeinsam mit ihrer Bekannten Brigitte Schulze (56) die Veranstaltung am Nachmittag. "Die Stimme von Chris Doerk ist immer noch super", betonen beide einstimmig. "Chris und Frank sind einfach Kult und erinnern an alte Zeiten."

Auf dem Programm für die nächsten Wochen stehen für Gudrun und Brigitte noch die Bee Gees-Show am kommenden Freitag, der Auftritt vom Kulturregen aus Wormlage sowie My fair Lady August.

Diana Karau (31) war mit ihrer Mutter in das Amphitheater gekommen und hat die Entscheidung nicht bereut. Es macht Spaß, Chris und Frank zuzusehen, sie sind total nett." Die ehemalige Senftenbergerin wohnt jetzt in Hamburg und ihren Urlaub in ihrer früheren Heimat.

Die Veranstaltungen am Wochenende haben mehr als 2000 Besucher in die Spielstätte am Senftenberger See gezogen. Der organisatorische Leiter im Amphitheater Andreas Stanicki freut sich über die große Resonanz auf das diesjährige Programm, wie er sagt. "Zur Halbzeit der Saison sind es 25 Veranstaltungen, und an diesem Sonntag können wir schon auf etwa 12 000 Zuschauer verweisen. Wenn sich diese Zahl im zweiten Teil dieses Sommerprogramms wiederholt, schaffen wir locker die Besucherzahl 20 000 aus dem vergangenen Jahr." Und das bei bisher alles andere als sommerlichem Wetter.