ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Hausstromanlage manipuliert

Senftenberg. Wie die Polizei mitteilt, konnte durch einen Mitarbeiter einer Wohnungsbaugesellschaft festgestellt werden, dass ein Mieter in Senftenberg die Hausstromanlage manipuliert hatte. Laienhaft sorgte er offenbar für eine "unentgeltliche" Stromversorgung seiner Wohnung. pm/ckx

Dabei ließ er alle notwendigen Sicherheitsstandards außer Acht, sodass eine erhebliche Brandgefahr bestand. Es erfolgten der sofortige Rückbau dieser illegalen Konstruktion und die Beanzeigung der strafbaren Handlung, hieß es.