Der DRK-Wohnpark für Kinder und Jugendliche in Senftenberg ist am Donnerstagnachmittag Ziel eines Feuerwehreinsatzes gewesen. Die Einsatzkräfte trafen gegen 16 Uhr in der Schillerstraße ein und fanden dort nach Auskunft der Leitstelle einen Fettbrand in der Küche vor.

Zu diesem Zeitpunkt war das Gebäude bereits evakuiert. Kinder und Angestellte waren nicht in Gefahr. Es gab keine Verletzten. Die Feuerwehr hatte den Brand in der Küche schnell unter Kontrolle.